Zum Inhalt springen

Einweihung der Infotafel "Zwangsarbeiter"

Hohenaverbergen
Sofia

Termindetails

FSJler Joshua Paul aus der Kirchengemeinde Wittlohe arbeitet gemeinsam mit Judith Wieters and vier Konfirmandinnen an einem Projekt, das den Titel trägt: "Den Toten einen Namen und Gesicht geben". Auf dem Friedhof in Hohen befindet sich in Grabreihe 20 eine Sammelgrabstelle, die als solche kaum jemandem bekannt sein dürfte. Dort steht ein einzelner Grabstein mit dem Namen Zbigniew Mikulski, +12. Oktober 1944. "Ein mehr als 5 Meter langes Grab für einen einzelnen Verstorbenen, warum?" hat schon manch einer gedacht oder auch gefragt, der an diesem Grab stand.

Auf Anregung von Ortsvorsteherin Birgit Söhn machte sich ZWiK auf die Suche nach Dokumentationsmaterial für dieses Sammelgrab. Auch in der Hohener Dorfchronik findet sich darüber nichts. Informationsmaterial darüber wurde dann zum einen von Dr. Joachim Woock zur Verfügung gestellt, zum anderen aber auch von Dr. Lars Hellwinkel, der die Gedenkstätte Lager Sandbostel betreut. Dank dieser Dokumentation wissen wir heute, dass in dieser Sammelgrabstelle acht Personen begraben liegen. Es sind Zwangsarbeiter, Zwangsarbeiterinnen und sowjetische Kriegsgefangene, die einige Jahre in Hohen lebten, und von 1944 – 1945 den Tod fanden. 75 Jahre nach Kriegsende ist endlich genug Zeit vergangen, diesen Toten ihre Identität wiederzugeben, und ihre Namen sichtbar auf die Gräber zu bringen. Es sind acht Menschen, die genau wie andere gelitten, gebangt und gehofft haben. Auch diese Opfer des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges haben es verdient, ihrer in Würde zu gedenken.

Dass wir uns dieser Frauen und Männer in Zukunft mit ihren Namen erinnern können, daran arbeiten im Moment die Konfirmandinnen: Leonie Haase, Mariella Hoffmeister, Yvonne Mari und Svea Meyhoff unter Anleitung von Joshua Paul und Judith Wieters.

Die feierliche Einweihung der Informationstafel für dieses Sammelgrab auf dem Friedhof in Hohenaverbergen ist für Sonntag, den 22. März 2020 um 14 Uhr angesetzt.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.