Zum Inhalt springen

Aktionen ohne Schützenfest

    

Hohenaverbergen
Gerd

Termindetails

Der Hohener Schützenverein zeigt Flagge

„100 Jahre Schützenverein Hohenaverbergen“, am kommenden Wochenende wäre es soweit gewesen, Schützenfest in Hohenaverbergen im Jubiläumsjahr 2020.

Doch die weiterhin bestehenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie lassen keine normalen Feierlichkeiten zu. Der Verein möchte das Schützenfest-Wochenende dennoch nicht aktionslos verstreichen lassen. An der Dorf- und Landstraße werden die Laternen grün-weiß beflaggt und es werden alle Vereinsmitglieder, die eine eigene Fahne besitzen, gebeten diese auch zu hissen.

Eine weitere Aktion gibt es von dem Vereinswirt, „Der Schützenfest-Knaller“. Da das traditionelle Gulasch-Essen am Schützenfest-Sonntag ebenfalls ausfällt, bietet das Gasthaus zum Drommelbeck ein Gulasch-Essen an. Die Mahlzeiten können „to go“, also zum Mitnehmen bestellt werden oder unter freiem Himmel, mit gebührendem Abstand, am Teich genossen werden.

Das Essen zum Mitnehmen kann am Sonntag, den 12. Juli zwischen 12:00 und 14:00 Uhr (nach Vereinbarung) abgeholt werden. Der gemeinschaftliche Verzehr Vorort beginnt um 12:00 Uhr. Ab 14:30 Uhr wird dann noch Kaffee und Kuchen angeboten.

Eine Vorbestellung ist unbedingt notwendig!! Wer sich also sein Essen zum Abholen bestellt, oder in der Gemeinschaft am Teich seine Portion genießen möchte meldet sich bis Mittwoch, den 08. Juli unter 04238-244 an.

Aktionen-ohne_Schuetzenfest.pdf

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.