Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Woche
  2. Jens

    Offene Kapelle

    bis
    Unsere Hohener Kapelle steht in diesen Tagen allen offen, die Ruhe und Besinnung suchen.
  3. bis
    Heiligabend ist vorbei und der erste Weihnachtstag steht an. Nach dem Erfolg im letzten Jahr, gibt Thorben Söhn auch dieses Jahr wieder ein kleines Weihnachtskonzert in der Hohener Kapelle.
  4. Für alle Hohener Seniorinnen und Senioren "65plus" veranstalten der Dorfverein und der Schützenverein eine gesellige Adventsfeier. Weihnachtslieder und Kurzgeschichten, Kaffee und Kuchen, aber vor allem mit Gleichgesinnten einen entspannten nachmittag genießen - dass ist das Ziel, das zum Teilnehmen antreibt. Für viele wird es der Ausklang eines stressigen und aufreibenden Jahres gewesen sein: An diesem nachmittag kann man sich auch wieder darauf besinnen, was Weihnachten auch bedeutet, nämlich Ruhe und Frieden.
  5. Jens

    Glühweinfest

    Hoffentlich wird es recht frostig, denn dann schmeckt der Glühwein doppelt gut. Zum alljährlichen Glühweinfest lädt die Dorfgemeinschaft ab 15:00 h auf den Dorfplatz herzlich ein. Und wenn es so wird, wie im letzten Jahr, dann wird auch für eine süße Verführung in Form von frisch gebackenen Waffeln und lecker Kakao gesorgt sein. Bitte bringt Eure eigenen Becher mit, denn aus Gründen des Umweltschutzes werden keine Einwegbecher verwendet.
  6. Weihnachtszeit ist Kinderzeit - egal, ob unsere Kleinen tollen Weihnachtsschmuck basteln oder duftende Plätzchen backen - das Schönste daran sind immer die leuchtenden Augen, der zauber, der aus ihnen hervorgeht. Auch dieses Jahr kümmern sich viele Freiwillige wieder darum, dass die Vorweihnachtszeit für die Kinder im Dorf zum Erlebnis wird. Und wer weiß, vielleicht wird der eine oder andere gebastelte Weihnachtsstern wieder den großen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz schmücken. Der Veranstalter ist die Dorfgemeinschaft.
  7. Jens

    Knipp essen

    Der Schützenverein lädt wieder zu seinem Knipp-Essen ein - eine echte Bremer Spezialität, die aber auch im niedersächsischem Umland gerne gegessen wird. Zugegeben, echtes Knipp ist nichts für jeden, insbesondere nicht, wenn man weiß, dass es aus im Original aus Schweinskopf und Schweinebauch, Schwarte, Rinderleber und Brühe hergestellt wird. Aber der Geschmack ist einfach unvergleichlich gut. Zum Knipp werden traditionell Bratkartoffeln und Gewürzgurken gereicht. Aber das Beste daran ist, dass es eine wunderbare Grundlage für dne dann folgenden Klaren oder Kümmel bildet.
  8. bis
    Was wäre Weihnachten ohne Krippen? Sie gehören zur Vorweihnachtszeit und auf Weihnachtsmärkte ebenso, wie unter den Weihnachtsbaum. Und wir haben eine große Krippenausstellung vor Ort. Die Florale Werkstatt in Hohen öffnet während dieser Ausstellung täglich und hält eine Auswahl an Krippen nicht nur zum Anschauen, sondern auch zum Kaufen, Schenken oder sich schenken lassen zur Auswahl bereit. Andrea Rosebrock-Heemsoth freut sich auf Euren besuch.
  9. Früher
  10. In der Friedhofskapelle wird eine Andacht zum Volkstrauertag gehalten. Dieser Tag hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Tag für Frieden und Versöhnung entwickelt. Im Angedenken an die Verstorbenen, an die Schrecken des Krieges und der Vertreibung hat der Volkstrauertag vor dem Hintergrund der aktuellen politischen Situation und der neuerlichen Flucht, dieses mal aus dem Nahen Osten, nichts von seiner Aktualität verloren. Er dient auch der Mahnung aus den Fehlern der Vergangenheit zu lernen. Organisatoren sind Birgit Söhn als Ortsvorsteherin, die Freiwillige Feuerwehr, viele Einwohner Hohenaverbergens und der Schützenverein.
  11. Jens

    Schweine schießen

    bis
    Auf geht es beim zweiten Nachmittag des Schweine Schießens. Treffpunkt ist, genau wie vor einer Woche, wieder das Schützenhaus. Es geht um den 1961 vom Verdener Juwelier Eugen Conrad gestifteten Wanderpokal.
  12. Jens

    Hohen räumt auf

    bis
    Und wieder geht es mit Schaufel, Besen, Astscheren, Müllsäcken und Schubkarren "bewaffnet" durch das Dorf, um achtlos weggeworfenen Müll aufzusammeln und das unsere Grünflächen auf den Winter vorzubereiten. Es werden wie üblich viele Freiwillige gesucht. Treffpunkt ist am Dorfplatz. Organisiert wird die Aktion von Birgit Söhn als Ortsvorsteherin, dem Dorfverein, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Schützenverein. Danke.
  13. Jens

    Schweine schießen

    bis
    Auch diesen Herbst geht es beim alljährlichen Schweine schießen wieder um den Wanderpokal, den der Verdener Juwelier Eugen Conrad 1961 gestiftet hat. Spaß und auch ein wenig Konkurrenz beim Schießen ist wieder mit dabei.
  14. Jens

    Ferienwohnung Hof Cordes

    Hohenaverbergen ist um eine Attraktion reicher geworden. Der ehemalige Kürbishof Cordes bietet seit dem 20. Januar 2020 eine Luxus-Ferienwohnung unter dem Motto "Urlaub auf dem Land entspannt genießen" an. Und genießen kann man seinen Urlaub hier wirklich. Auf 78 m² bietet die luxuriös ausgestattete Wohnung alles, was ein entspannter Urlaub benötigt. Die Wohnung umfasst eine an das im Landhausstil eingerichtete Wohn-/Esszimmer angrenzende große Küche mit moderner Geräteausstattung inkl. Spülmaschine. Im Wohnzimmer steht ein 50" Smart TV und eine Hifi Anlage mit CD Player für gemütliche Abende zur Verfügung. Im geschmackvoll eingerichteten Schlafzimmer mit extra großem Doppelbett in Comforthöhe können die Erlebnisse des Tages einem entspannten Schlaf weichen. Und auch das Badezimmer ist zum Wohlfühlen. Apropos wohlfühlen: Auf die Entspannungsmöglichkeiten für ihre Gäste legt die Familie Cordes besonderen Wert. Eine nur für die Ferienwohnung zugängliche finnische Sauna, ein Private Spa, lässt den Besuch in der Ferienwohnung "Taubenschlag" zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Selbst wenn das Wetter mal nicht mitspielt, kann man es sich noch immer auf der großen überdachten Terrasse gemütlich machen. Und da Mann, Landurlaub und Feuer nun einmal zusammengehören, bietet der Holzkohlegrill alle Möglichkeiten auch mal außerhalb der Küche sein Essen zuzubereiten. Wem die Anregungen für ein leckeres Grillen oder BBQ fehlen, der kann sich auf dem GrillerForum nicht nur zu Gerichten, sondern auch zum richtigen Umgang mit Grill und Kohle Anregungen holen und mit vielen netten Gleichgesinnten fachsimpeln. Und dies geht besonders einfach, da WLan im gesamten Objekt kostenlos zur Verfügung steht. Die Nutzung durch die Gäste erstreckt sich auch auf einen Aufenthaltsraum zur Freizeitgestaltung mit Getränken und Snacks. Die Wohnung verfügt außerdem über einen Wäschetrockner. Die Ferienwohnung ist ausgelegt für bis zu vier Personen und ist selbstverständlich barrierefrei. Für die Erkundung der ersten Ziele in der Umgebung empfehlen wir die Rubrik Sehenswürdigkeiten auf unserer Seite. Alle Sehenswürdigkeiten lassen sich bequem mit den zur kostenlosen Nutzung bereitstehenden Fahrrädern erkunden.
  15. Jens

    Halloween for kids

    Schaurig schön und gruselig wird es bei der vom Schützenverein Hohenaverbergen organisierten Party Halloween for kids. Eingeladen sind alle Kinder, die gerne bei der Halloween Party mitmachen möchten - egal, ob kostümiert oder nicht.
  16. Jens

    Laternenlauf

    Für die Kleinsten, die Kleinen, die Großen und alle Eltern veranstaltet die Feuerwehr den alljährlichen Laternenlauf. Begleitet von Fackelträgern der Feuerwehr präsentieren die Kinder ihre eigenen Fackeln beim Umzug von der Luthereiche bis zum Feuerwehrhaus.
  17. Jens

    Herbstfest

    Der Schützenverein Hohenaverbergen lädt zu seinem Herbstfest 2020 ein. Los geht es am Samstag, den 03. Oktober im Schützenhaus Hohenaverbergen. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder sowie Freunde, Gäste, Verwandte und Dorfbewohner. Ab Mittag kann man sich mit Salaten und Leckereien vom Grill verwöhnen lassen, am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen, außerdem sind warme und kalte Getränke reichlich vorhanden.
  18. Auch in diesem Jahr organisiert der Fahr- und Reitverein Niedersachsen Mitte wieder sein spannendes Kutschfahrer-Turnier. Die Vereinsmeisterschaft findet auf dem Turnierplatz Hasenheide statt. Da die Resonanz auf die Vereinsmeisterschaft in den vergangenen Jahren sehr groß war, darf auch auf diesem Turnier wieder mit regem Andrang und hochkarätigen Teilnehmern gerechnet werden.
  19. Organisiert wird die Radtour von Torsten Hoins. Sie wird uns wieder an Orten und Plätzen um Hohen herum führen, von denen wir sicherlich den einen oder anderen noch nicht gesehen haben. Vor der eigenen Courage muss hier niemand Angst haben, auch normale Radler haben die Chance gut mitzukommen. Und es werden auch immer wieder kurze Pausen zum Verschnaufen oder Fotografieren eingelegt werden. Start ist am 20.09.2020 an der Luthereiche, sobald uns die Uhrzeit vorliegt, geben wir sie hier bekannt.
  20. Wie auch in den letzten Jahren veranstaltet die Seniorengruppe des Schützenvereins ein gemütliches Beisammensein mit Kaffee und Kuchen. Eingeladen sind alle Senioren, egal ob im Schützenverein oder nicht. Hauptsache, man möchte mit netten Menschen einen schönen Nachmittag verbringen.
  21. bis
    Ein Zeltlager speziell für die Jugend der Gemeindefeuerwehren - Zelte, Feuerwehrfahrzeuge und Technik sind dabei, aber im Mittelpunkt steht Spaß und die Festigung der Kameradschaft. Es werden tolle Tage, an denen nicht nur gutes Essen garantiert ist.
  22. Einer der wichtigsten Termine im Dorf: Das Erntefest findet wieder mit einem großen Umzug aus Fußtruppen und bunt geschmückten Erntewagen sowie der anschließenden Andacht statt - unter der Erntekrone darf danach auch wieder kräftig gefeiert werden. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Umzug: 13.30 h an der Luthereiche Veranstaltungsort: Scheune Familie Heemsoth
  23. Jens

    Kreisfeuerwehrtag

    Ohne die Freiwilligen Feuerwehren geht es nicht. Aber nicht nur, um neue Mitglieder zu werben, sondern auch, um sich in mehreren Disziplinen zu messen, treffen sich die Feuerwehren des Kreisgebietes in Hohen. Für die Mitglieder der Feuerwehr geht es ums Kräftemessen und die Zuschauer können den ganzen Tag über die spannenden Wettbewerbe beobachten - und sich nebenbei mit fester und flüssiger Nahrung stärken. Der genaue Austragungsort steht noch nicht fest, wird aber an dieser Stelle veröffentlicht, sobald wir mehr wissen.
  24. bis
    Es darf wieder geschossen werden. Auf dem 80. Kreisschützenverbandsfest, das endlich wieder bei uns in Hohen stattfindet, werden wieder Auszeichnungen an die besten Schützen des Landkreises in den Kategorien Damen / Herren / Jugend / u.v.m. vergeben. Aber egal, ob Medaille oder Pokal, König oder Königin, hier zählt vor allem eins: Das gesellige Zusammensein und Feiern mit anderen Schützen, die man selten trifft.
  25. bis
    In der St.-Jakobi-Gemeinde werden im Januar und Februar Gottesdienste in den Kapellen der Dörfer gefeiert, da das Heizen der Kirche in Wittlohe sehr viel Energie benötigt. An diesem Sonntag feiern wir Gottesdienst in Hohenaverbergen mit Pastor Wilhelm Timme.
  26. Jens

    Schützenfest

    bis
    Dieses Jahr findet das Schützenfest unter einem ganz besonderen Stern statt: Der Schützenverein Hohenaverbergen feiert sein 100jähriges Bestehen.
  27. bis
    Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden sie hier veröffentlicht. Organisation: Schützenverein
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Willst du über neue Termine und News informiert werden? Dann melde Dich an!
    Anmelden
  • Benutzerstatistik

    • Benutzer insgesamt
      19
    • Am meisten Benutzer online
      192

    Neuester Benutzer
    Lydia
    Registriert
  • Benutzer

    No members to show

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.